Offene Meditationskurse

für Anfänger und Fortgeschrittene

regelmäßig offene Meditationskurse

Regelmäßig offene Meditationskurse:

Du lernst Meditation als einfaches Instrument kennen, um eine regelmäßige Meditationspraxis praktizieren zu können.

Durch Achtsamkeitspraxis bringe ich meinen Denker zur Ruhe. Achtsamkeit ist das Herz jeglicher Meditationspraxis. Die störenden Denkweisen werden befriedet und der Geist mit aufbauenden Geisteshaltungen wie Gelassenheit, Mut und Mitgefühl bereichert.

Durch verschiedenste Meditationsmethoden ändert sich mein Blick auf mich und meine Wirklichkeit. Die Wahrnehmung mir selbst gegenüber wird ehrlicher. Meditation steigert meine Feinfühligkeit und mein Mitgefühl für mich und andere Wesen.

Durch Konzentrationsübung lerne ich, mich auf den Moment zu fokussieren. Mir gelingt es immer besser im Hier und Jetzt zu sein. Indem ich immer bewusster und wacher werde, nähere ich mich immer mehr meinem wahren Wesenskern – meiner Seele – an.

Durch Entspannungstechniken lerne ich mit Stress und Schwierigkeiten besser umzugehen. Ich übe, wie ich mich in alltäglichen Situationen von Stress löse und meinem Leben eine positive Richtung gebe.

Ablauf der regelmäßig offenen Meditation:

  •           Kurzmeditation zu Beginn, um anzukommen.
  •           Verschiedenste Meditationformen, je nach Thema.
  •       Es ist eine Kombination aus stiller und geführter Meditation.
  •           Fragen und Feedback zur Erfahrung der Meditation.
  •          Dauer ca. 75 Minuten.

Preis:    nach Selbsteinschätzung zwischen 5,- bis 7,- Euro.

Kurse:    Dienstag:           20.15 Uhr

                Freitag:               20.15 Uhr

                Sonntag:            18.30 Uhr

Bitte gib mir kurz Bescheid, wann du mitmachen möchtest (0171-5521919). Bitte zehn Minuten vor Beginn da sein.

Jeder, der Interesse an einer regelmäßigen Meditationspraxis hat, ist herzlich willkommen. Bitte pünktlich da sein, da sonst die Anfangsmeditation gestört wird. Spätestens 5 Minuten nach Beginn des Kurses wird die Türe geschlossen.

monatliches Meditationsseminar

Meditationsseminare am Wochenende (3Std.)

Wie sich im Dschungel der unterschiedlichsten Meditationstechniken zurechtfinden?
Möchtest du Meditation in dein tägliches Leben integrieren, um deinen Geist zu entwickeln? Suchst du dafür nach konkreten Tools oder Werkzeugen, die deinen Alltag erleichtern?
Dann erhältst du durch diese Kurse eine konkrete Anleitung. In den Kursen greifen wir Themen auf, die uns immer wieder im Alltag begegnen, z.B. - "den Geist zur Ruhe bringen", - "Umgang mit schwierigen Emotionen", - "das innere Gleichgewicht finden" etc. Dabei nutzen wir Meditationen und andere Techniken, um das jeweilige Thema zielgerichtet zu durchleuchten. So lernst du die unterschiedlichsten Meditationsformen in ihrer Wirkung kennen.

  • Kompaktseminar (3 Std.) mit praxisorientierter Arbeit
  • Einfachste Techniken erlernen, die leicht in den Alltag integriert werden können
  • Klarheit über das eigene Thema gewinnen
  • Bei Bedarf persönliche Belange sortieren
  • Motivation und Inspiration erfahren
  • Den Horizont erweitern und erkennen, was durch diese Meditationspraxis möglich wird
  • Anfänger finden einen leichten Einstieg in die Meditation
Meditation: Glaubenssätze erkennen und lösen

Meditation: Glaubenssätze erkennen und transformieren

Sonntag, 17. November 2019, 16:30 - 19:30 Uhr

Wie wir denken beeinflusst unser Leben immens. Bestimmte Gedanken führen zu bestimmten Emotionen, diese Emotionen führen zu Handlungen, die wiederum zu bestimmten Konsequenzen führen. Mit den Konsequenzen und der nachfolgenden Interpretation und Bewertung dieser Konsequenzen beginnt der Kreislauf wieder von vorne. Gedanken → Emotionen → Verhalten → Konsequenzen.
In diesem Seminar widmen wir uns deinen mentalen Konstrukten:

  •     Welche Denk-und Glaubensmuster prägen mich und wie kann ich sie umwandeln
  •     was sind meine Schutzmechanismen
  •     Techniken zum Auflösen von Glaubenssätzen
  •     Ziele definieren, die mich wirklich motivieren können
  •     Meditationspraxis

Ich leite in diesem Kurs einfache Meditationen an, die du auch zuhause praktizieren kannst. Die Rekapitulation dient zur Reflexion und Orientierung von dem, was ist. Die „Bestandsaufnahme“ zeigt, wo es noch Klarheit bedarf. Gegebenenfalls gebe ich durch intuitives Lesen weitere Impulse zur Orientierung. Danach stelle ich entweder Hilfstools für den Alltag vor oder wir praktizieren eine weitere Meditationsform. Da ich intuitiv arbeite, nehme ich mir die Freiheit, auch mal den Ablauf des Seminars zu verändern, um auf die jeweilige Situation in der Gruppe gezielt eingehen zu können.

Infos:
Jeder Termin ist in sich abgeschlossen. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Meditationskissen und Stühle sind vorhanden. Bequeme Kleidung ist empfehlenswert. Es gelten die AGB.

 


Preis: 30,- Euro
Teilnehmerzahl: Max. 8 Personen